Archiv des Autors: Boule-Bart

8. Turnier der Wintermasters 2016/17

Mit etwas Verspätung hier die Resultate vom 08. WM-Turnier am 04.03.17

Hans-Jürgen Hildebrandt und Frank Kamm konnten sich im Endspiel mit   13:5 gegen Monika Kitzmann und Tim Queck durchsetzen. Damit setzt Hans-Jürgen sich mit nun  49 Punkten deutlich von den Verfolgern ab.

Die Finalisten: Tim Queck, Monika Kitzmann, H-J Hildebrandt und Frank Kamm (v.l.n.r.)

Hier der Spielplan der KO-Runde des 8. Turniers mit Teilnehmern und Ergebnissen.

Und hier der direkte Zugang zur aktuellen Liste der Gesamtwertung nach dem 8. Turnier der Wintermasters 2016/2017.

7. Turnier der Wintermasters am 18.02.2017

Ein Hauch von Frühling war schon zu spüren am Samstag, den 18.02.17, in und um die Boulescheune in Rüdesheim. Das große Tor konnte lange geöffnet bleiben und der Kugelofen war auch nahezu verwaist. Allerdings ist der Wasserhahn draußen in Nothgottes noch durch Frost gefährdet und deshalb abgeschaltet. Aber wie schon so oft, wurden die Köpfe zusammengesteckt und auch hierfür eine effektive Lösung gefunden:

Weiterlesen

6. Wintermasters – Alles im Rahmen!!

Die Geschichte des 6. Wintermasters-Turnierserie am 04.02.17 ist schnell erzählt. Nicht mehr ganz so eiskalt war es für die 24 angetretenen Spieler und Spielerinnen in der hell beleuchteten Scheune in Nothgottes. Die Vorgabe von 50 Minuten Spielzeit + eine Aufnahme hat sich aber in der Praxis so bewährt, dass sie weiter angewandt wird. So gingen alle Spiele wieder flott auf den 6 Plätzen vor der Bühne und am Ende hatten dieses Mal die zwei Peter’s (Latsch und Pähler) gegen Jens und Bart mit 13:10 die Nasen ganz vorne. Herzlichen Glückwunsch!!

Eingerahmt: Die Finalisten

vlnr Bart, Peter Latsch, Peter Pähler, Jens

v.l.n.r.: Bart King, Peter Latsch, Peter Pähler, Jens Dengler

In der Gesamtwertung konnte Hans-Jürgen Hildebrandt Platz 1 verteidigen.

Vielen Dank an Gerhild für einen schmackhaften Eintopf, Annemie für einen leckeren Kuchen und Heinz-Jürgen für seinen Einsatz hinter der Theke!!

 

 

Hier der Spielplan der KO-Runde des 6. Turniers mit Teilnehmern und Ergebnissen.

Und hier der direkte Zugang zur aktuellen Liste der Gesamtwertung nach dem 6. Turnier der Wintermasters 2016/2017.

Erster Abstieg für das BCR-Ligateam besiegelt

Nach vielen erfolgreichen Jahren in der Hessischen Pétanque-Liga mit  Aufstiegen von der vierten in die dritte Liga und in die zweite Liga, ist die Liga-Mannschaft vom BCR in diesem Jahr im Relegationsspiel in die dritte Liga  abgestiegen.
Am vierten Ligaspieltag im September gelang es noch, mit einem Sieg und einer Niederlage, Platz 8 in der Tabelle zu erreichen und damit kam es am 17.12. zum Relegationsspiel gegen FPC Frankfurt 2, um den Verbleib in der zweiten Liga, wo sie sich in den letzten zwei Jahren immer erfolgreich einen vorderen Platz in der Abschlusstabelle sichern konnte.
Aber auch an diesem Samstag in der Halle in Groß-Gerau, wo das BCR-Team schon zwei mal um den Aufstieg in die erste Hessenliga gekämpft und verloren hatte, musste sich das Team aus dem Rheingau mit 1:4  geschlagen geben. Beide Tripletten gingen an Frankfurt und nur Klaus & Steffen konnten ihr Doublette siegreich beenden. Es war ein Spiegelbild der ganzen Saison: Viel Sand im Getriebe und viel zu wenige Erfolge, um bestehen zu können – Schade ! Aber der Spass am Boulespiel bleibt und im nächsten Jahr greifen wir wieder an.

Christel, Thanh, Steffen, Roland, Bart, Reiner, Klaus

Christel, Thanh, Steffen, Roland, Bart, Reiner, Klaus

Wir gratulieren den FPC Frankfurt 2 zum Sieg und bedanken uns bei BG Groß Gerau für die Ausrichtung der Relegation, und bei  Schiedsrichter Herbert Dressbach vom HPV, für seinen Einsatz.

 

Wintermasters 2016/2017 – 3. Turnier am 10.12.2016

Die Finalisten

Die vier Finalisten

Das 3. Turnier der Wintermasters 16/17 wurde erst um 21.30 Uhr entschieden. In einem sehr spannenden und hochklassigen Endspiel gewannen Roland Rübel und Roland Wawrzyniak gegen Reiner Kitzmann und Stephan Walter mit 13:8

Hier der Spielplan der KO-Runde des 3. Turniers mit Teilnehmern und Ergebnissen.

Und hier der direkte Zugang zur aktuellen Liste der Gesamtwertung

Das nächste Turnier ist am 07.01.2017 und schon wieder ausgebucht.

Wir wünschen euch Allen schöne Feiertage und alles erdenklich Gute für das neue Jahr!!

Wintermasters 2016/17 1. Turnier am 12.11.16

Kalt, dunkel, ungemütlich – Herbst im Rheingau. Schwere Zeiten für Boulespieler/innen ……aber es gibt ja einen Lichtblick: WINTERMASTERS !! Unsere beliebte Turnierserie vom November bis April in der Boulescheune Nothgottes. Obwohl noch nicht Jede/r den Anmeldemodus für das jeweilige Turnier verinnerlicht hatte, funktionierte es Bestens. Innerhalb von 24 Stunden ab Sonntag, 30.10., 16.00 Uhr, waren die 24 Plätze für das erste Turnier schon belegt und wir mussten die weiteren Interessenten auf die 3 Reserveplätze setzen. Wir wollen uns konsequent an unsere eigene Vorgabe von 24 Spieler/innen pro Turnier halten, damit es mit 12 Doubletten für 6 Spielbahnen genau aufgeht und so auch gerade genug Platz auf den Spielfeldern und im Sitzbereich vorhanden ist.

Weiterlesen

Zitat von Sigmar Gabriel: „Abstiegsängste“ abbauen!!

2016_Tromm

Während der Rückfahrt vom dritten Liga-Spieltag in Odenwald „auf der Tromm“ verkündete SPD-Chef Sigmar Gabriel im Radio, dass die Abstiegsängste abgebaut werden müssen!!
Leicht gesagt aus dem fernen Berlin………   Wieder ging das Liga-Team vom BCR mit leeren Händen zurück in den Rheingau. Die Spiele gegen Gross-Gerau und Viernheim endeten beide mit 2:3

Ein Fünkchen Hoffnung auf den Klassenverbleib bietet uns ein Blick  auf die Tabelle:

 

Platz Mannschaft Punkte G V Spiele S-Diff. Spielpunkte SP-Diff.
1 x TV Dreieichenhain 1 6 6 1 26 : 9 17 423 : 278 145
2 x Disbu Rüsselsheim 1 5 5 2 23 : 12 11 390 : 318 72
3 x LBJ Wiesbaden 1 5 5 2 21 : 14 7 363 : 342 21
4 x BG Gross-Gerau 1 5 5 2 18 : 17 1 389 : 333 56
5 x Rumkugler Kassel 1 4 4 3 18 : 17 1 365 : 324 41
6 x PC Viernheim 2 4 4 3 16 : 19 -3 344 : 358 -14
7 x TV Crumstadt 1 3 3 4 14 : 21 -7 317 : 399 -82
8 x TGM SV Jügesheim 1 1 1 6 13 : 22 -9 331 : 387 -56
9 x BC Rheingau 1 1 1 6 13 : 22 -9 306 : 371 -65
10 x LCdB Bruchköbel 1 1 1 6 13 : 22 -9 280 : 398 -118

Am letzten Spieltag, (10.09.16 in Gross-Gerau) gilt es gegen die Rumkugler Kassel und TV Crumstadt den Verbleib in der 2. Liga zu erspielen. Dabei sind wir aber auch abhängig vom Ergebnis der Begegnungen von Bruchköbel (gegen Crumstadt und DISBU Rüsselsheim) und Jügesheim (gegen Viernheim und Kassel). Für Spannung ist also gesorgt und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Die Ligamannschaft von der TG Winkel steht nach einem 2:3 gegen FPC Frankfurt 2 und einem 5:0 (!!) gegen PC Wächtersbach 2 auf einem sehr guten 4. Platz im ersten Jahr in der 2.  Liga B, und wird somit wohl nichts mit Abstiegsängsten zu tun haben……… Glückwunsch!!

Platz Mannschaft Punkte G V Spiele S-Diff. Spielpunkte SP-Diff.
1 x PC Petterweil 1 6 6 1 19 : 16 3 368 : 326 42
2 x Bornheim Boules 1 5 5 2 21 : 14 7 385 : 337 48
3 x DFG Wettenberg 1 5 5 2 19 : 16 3 356 : 329 27
4 x TG Winkel 1 4 4 3 20 : 15 5 357 : 315 42
5 x BC Linden 1 4 4 3 19 : 16 3 376 : 343 33
6 x FPC Frankfurt 2 3 3 4 16 : 19 -3 316 : 360 -44
7 x Rumkugler Kassel 2 2 2 5 17 : 18 -1 345 : 355 -10
8 x Boules Brothers Ostheim 1 2 2 5 17 : 18 -1 342 : 360 -18
9 x TV Dauborn 1 2 2 5 14 : 21 -7 330 : 381 -51
10 x PC Wächtersbach 2 2 2 5 13 : 22 -9 309 : 378 -69

Reiner und Bart wieder siegreich in Budenheim

 

2016_BGM_Budenheim_Sieger

Bart und Reiner strahlen, wie schon 2014

Am Sonntag, 19.06.16 waren Reiner und Bart wieder beim Bürgermeisterturnier in Budenheim dabei. Außerdem aus dem Rheingau angereist waren Heribert und Gerhard sowie Eberhard & Heijo. Auch  Thanh Vinh vom BCR war mit einem Spielpartner nach Budenheim gekommen.

Insgesamt 24 Doubletten, und damit das Turnier „ausgebucht“, konnte Jürgen Klamp  um 10.00 Uhr begrüßen und die Spiele freigeben.
Nach den 4 Spielen in der Vorrunde war die Spannung groß, wer ins Finale einziehen würde.

Nur eine Mannschaft hatte es geschafft, alle 4 Vorrundenspiele zu gewinnen und das auch deutlich. Renée Alice Böttiger und Annette Wieland (Boule Rouge Ingelheim) hatten so einige Männerteams das Fürchten gelehrt.

Renee und Annette zwischen Jürgen & Jürgen

Wie in 2014, als Bart und Reiner auch ins Endspiel kamen und siegten, hatten die Beiden nun wieder die Nase vorn. In einem  spannenden Endspiel (es stand mal 11:11), mit reichlich Zuschauern rund ums Spielfeld, konnten die beiden Männer das Frauenteam am Ende besiegen. Herzlichen Glückwunsch den beiden Damen, super gespielt.

Den 3. Platz belegten Gabi Kremer und Peter Platz (Budenheim).Thanh und Partner kamen auf Platz 4, Heribert und Gerhard erreichten den 5. Platz.
Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten.

Es war wieder ein sehr schönes Turnier mit vielen guten und netten Spielerinnen und Spielern, eine ausgezeichnete Organisation und wie immer prima Verpflegung. Vielen Dank dafür nach Budenheim!! Wir kommen wieder.

2016_BGM_Budenheim_4

Thanh Vinh und Ulrich Herborn – Glückwunsch zu Platz 4

Auch Heribert und Gerhard erhielten noch ein Fläschchen für Platz 5

Auch Heribert und Gerhard erhielten noch ein Fläschchen für Platz 5