Archiv der Kategorie: Boulebahn an der Fähre

Berichte zur Boulebahn an der Fähre in Mittelheim

HR4 sendet live vom Bouleplatz an der Fähre

Boulespiel am Rhein mit dem HR4-Übertragungswagen im Hintergrund. Dieser Sonntagnachmittag wird noch lange für Gesprächsstoff bei den Boulespielerinnen und Boulespielern im Rheingau sorgen. Gerhild hatte den Kontakt zum Hessischen Rundfunk hergestellt und Walter mit der Redaktion die Details geklärt. Pünktlich um 14:00 Uhr rollte der Ü-Wagen von HR4 an und platzierte sich neben dem Bouleplatz an der Fähre. Wer den aus der Vergangenheit bekannten großen blauen Kastenwagen des HR erwartet hatte, wurde überrascht. Ein kleiner bunter Smart, innen mit etwas Übertragungstechnik und auf dem Dach mit einer Satellitenantenne – das war´s auch schon. Gefahren und gemanagt vom HR4-Reporter Peter Küster, der anschließend in fünf Liveschaltungen über Boule im Rheingau und den Boule Club RHEINGAU im besonderen im Rahmen der Sonntagnachmittagsendung „Sommerspaß mit HR4“ berichtete.

Weiterlesen

Montagsboule am 19. 8. erst etwas später

Liebe Mitglieder des Boule Club REINGAU, liebe Ligaleute, liebe Bouleverückte,

der Sommer dreht noch mal richtig auf und das Boulespiel ist in der prallen Nachmittagshitze nicht wirklich ein Vergnügen und auch der Gesundheit nicht mehr unbedingt zuträglich. Deshalb haben wir heute Nachmittag nach der Stadtmeisterschaft überlegt, ob wir morgen nicht doch etwas später spielen sollten.
Unser Vorschlag: wir beginnen den Bouletreff der Montagsbouler an der Fähre erst um 18:00 Uhr. Wir spielen ca. zwei Stunden und setzen uns dann am Weinstand zusammen. Das am vergangenen Montag wegen Problemen im zeitlichen Ablauf und späterem Chemieunfallalarm abgebrochene „Futtern wie bei Muttern“ holen wir dann morgen beim vermutlich letzten wirklich heißen Montag des Jahres einfach noch einmal nach. Jeder mag sich Teller, Besteck und was Küche, Kühlschrank, Brotbüchse oder eigenes Wirken hergeben mitbringen. In bewährter Manier werfen wir dann alles auf dem Tisch zusammen und ergänzen es um edle Getränke vom Weinstand (Weingut Nägler). Es wäre schön, wenn wir uns zu einem schönen Abend am Rhein recht zahlreich einfinden.

Das Ligatraining für die Ligaleute findet am Dienstag ab 18:00 Uhr auf dem Platz in Geisenheim statt.

Herzliche Grüße und bis morgen

Walter

Bouletreff Montagsbouler 26.3.2012


Sommerzeit!  Tolles Frühlingswetter!

Da fehlt doch nur: Boule am Rhein!

Was haltet Ihr davon, wenn wir uns am Montag (26. März) um 14:30 Uhr auf dem Bouleplatz an der Fähre in Mittelheim einfinden und dort spielen? Der Weinstand ist zwar noch nicht geöffnet, aber deswegen muss man nicht verdursten. Es gibt noch Vorräte aus Frankreich – versprochen. Also: Auf zur Fähre! 

Ligatraining am Dienstag

Bei diesem Wetter nicht in der Scheune sondern in Walluf. Dann kann man die Trainingserkenntnisse am Folgetag gleich beim Wallufer Bouletreff einsetzen. Also: Dienstag 27.März, 18:00 Uhr in Walluf!

3. Ostermontags-Miniturnier an der Fähre

Der mit Verlauf und Ergebnis zufriedene Turnierleiter Johann (links) mit den Siegern Susanne, Monika, Michael und Christel. Agnes und Johann hatten zum 3. Mal alle Mitglieder des Boule Club RHEINGAU zum Ostermontags-Miniturnier auf den Platz an der Fähre eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein trugen sich letztlich 18 Mitglieder in die Teilnehmerliste ein und entrichteten jeweils ein bunt bemaltes Osterei als „Startgeld“. Einerseits bildeten 18 Teilnehmer ein geradezu ideales Starterfeld, das in drei Triplettebegegnungen in den abgeteilten, etwas schmalen Bahnen spielen konnte, ohne dass für einzelne Teams unschöne Wartezeiten entstanden – andererseits hätte man sich auch gerne mehr Teilnehmer gewünscht, aber die Platzverhältnisse in Mittelheim an der Fähre haben bei drei Tripletteformationen ihre Kapazitätsgrenze erreicht. So wurden Urlaub und familiäre Verpflichtungen zu Ostern zum Helfer der Turnierorganisatoren angesichts des begrenzten Platzes.

Weiterlesen

N E U – Spielzeiten und Spielorte
April – Oktober 2011

Liebe Mitglieder des BC Rheingau,
liebe Rheingauer BoulespielerInnen,

auf Anregung vieler Mitglieder, und nach Umsetzung des Vorstands, gibt es ab 1. April 2011 einen neuen Spielplan des Boule Club RHEINGAU.  Es wurden neue Spielorte aufgenommen (Schlangenbad, Martinsthal, Geisenheim, Rüdesheim) und Spielzeiten verändert.

Weiterlesen

Boule am Rhein fällt ins Wasser

Wo ist die Boulebahn? Dort im etwas helleren Bereich sollte sie sein. Die Boulekugeln würden im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fallen. Tauwetter und Regen im Süden Deutschlands bescherten das erste deutliche Rheinhochwasser seit längerer Zeit. Es ist schon abenteuerlich, auf die Fähre in Mittelheim zu gehen oder zu fahren und sich dabei in der Unterführung deutlich unter dem Wasserspiegel des Rheins zu befinden. Die Zufahrt ist durch Spundwände abgesperrt und die Pumpen arbeiten mit Hochdruck. Das hat natürlich, wie man auf dem Bild sehen kann, auch Auswirkungen auf unseren Bouleplatz an der Fähre.

Weiterlesen

Osterminiturnier der Montagsbouler

Das gesammelte Startgeld in Form bunt bemalter Ostereier. Bereits zum zweiten Mal in der noch jungen Geschichte des Boule Club RHEINGAU wurde am vergangenen Ostermontag das Miniturnier der Montagsbouler für Clubmitglieder veranstaltet. Agnes Bornheim und Johann Marsch hatten alle Clubmitglieder eingeladen und neben der Turnierorganisation für manche freudige Überraschung gesorgt. Bei derzeit 37 Clubmitgliedern sind 25 Teilnehmer am Miniturnier eine fantastisch gute Quote – auch so kann man die Initiative von Agnes und Johann wertschätzen. Vielen Dank beiden für ihr Engagement.

Weiterlesen

Wintermasters:
Glückwünsche für Johann und Bart

Die Sieger Wie schon in der Ankündigung vermutet, gab es am Mittwochnachmittag ein spannendes und hochklassiges Finale der Wintermasters 2009/2010. Und es gab zwei verdiente Sieger: Bart holte sich mit der Idealpunktzahl von 10 den Monatssieg im März und damit in einem fulminanten Schlußspurt den zweiten Monatssieg hintereinander und Johann ließ sich auch in der letzten Spielrunde die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und holte konzentriert mit einem Tagessieg die notwendigen Punkte für den Gesamtsieg bei den diesjährigen Wintermasters. Herzliche Glückwünsche an Johann und Bart, die mit jeweils zwei ersten Plätzen in den Monatswertungen auch zu Recht Platz 1 und 2 in der Gesamtwertung belegen. Der 3. Platz in der Gesamtwertung geht an Walter, der zwar fleißig Punkte sammelte, aber die herausragenden Ergebnisse fehlten in diesem Jahr.

Weiterlesen

Presse, Boule und Feuerwerk

PRESSETERMIN ab 16:00 Uhr

mit Herrn Wolter vom Rheingauer Wochenblatt, der uns auf dem Bouleplatz an der Fähre besuchen wird, um Informationen und Bilder für einen Zeitungsbericht über „Boule im Rheingau“ zu sammeln. Es wäre schön, wenn neben den Montagsboulern möglichst viele Boulespielerinnen und Boulespieler zu diesem Termin dabei wären.

Davor und danach

Boulespiel, soviel man will – einfach nur so zum Spaß

Und dann …..

Etwas zu Essen mitbringen – Getränke gibt es am Weinstand – Zeit und ggf. eine wärmende Jacke (Warm soll’s werden – bis 28 Grad – aber evtl. auch etwas schauern – lt. Wetterbericht.

Dann setzen wir uns gemütlich an den Weinstand und warten bei Essen und Trinken auf das Feuerwerk zum Ingelheimer Hafenfest – das sieht von dieser Rheinseite sowieso am besten aus, durch den Spiegeleffekt auf dem Rhein. Also, am Montag auf zum Ufer.