Archiv der Kategorie: Bouleturniere

„Der Pott geht nach Hattenheim“

… mit diesen Worten schloss Frank als Turnierleiter die Stadtmeisterschaften ab.

Boule-Stadtmeisterschaft in Oestrich-Winkel – seit Jahren organisiert von der Boule-Abteilung der TG Winkel.  Bedingung: wohnhaft in Qestrich-Winkel oder Mitglied in einem in der Stadt ansässigen Verein. 8 Teams fanden sich am frühen Sonntagmorgen ein – weitgehend die regelmäßig Boule spielenden Mitglieder der beiden Vereine TG Winkel und Boule Club RHEINGAU.
Weiterlesen

Der Rheingauer Wein bleibt im Rheingau

Eingebunden in ein großes Sportevent mit Leichtathletik-Meisterschaften, dem 22. Allendorf Riesling-Cup der Beachvolleyballer, sowie Kletten,  fand auch der Rheingau Boule-Cup am Sonntag paralell zu diesen Veranstaltungen im Freizeitpark der TG Winkel statt. Dieses Turnier ist im Rheingau seit Jahren das Größte und mit der ausgefallenen traditionellen Siegerehrung – Aufwiegen eines Spielers des Siegerteams auf der großen Waage eins zu eins mit Wein – in dieser Art einzigartig.
Weiterlesen

Erfolgreiches Wochenende für Rheingauer Boulespieler

Am Sonntag, den 19.08.2018 fand auf der Tromm die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Triplette für die Altersklasse Ü55+ statt. 30 Teams waren zur Qualifikation angetreten, 12 Teams hatten die Chance sich für die DM zu qualifizieren (2 Teams mehr als in 2017).

Aus den Rheingauer Reihen waren hier am Start:
Roland Wawrzyniak mit Andreas Capewell und Peter Emgé (TV Dreieichenhain)
Klaus Jäger mit Bernd Stumm (Gau Algesheim) sowie Heribert Elsemann (LBJ Wiesbaden)
Thanh Vinh mit Annette Riederer (Ginsheimer Altrheinbouler) und Jens Dengler (LV Bayern)

Roland konnte sich mit seinen Mitspielern für die DM auf der Tromm am 15./16.09. 2018 qualifizieren, herzlichen Glückwunsch, super Leistung!

Klaus, Bernd und Heribert hatten in ihrem letzten Spiel ein wenig Pech und verloren und fanden sich so auf dem 1. Nachrückerplatz wieder, schade für die Drei.
Thanh, Annette und Jens waren leider nicht erfolgreich und landeten so auf Rang 4 (Rangliste nach Poules – Verlierer).

Hier die Ergebnisliste:
http://hessenpetanque.de/wp-content/uploads/2018/08/Ergebnisse-DM-Qualifikation-55-2018.pdf

———————————————

Am Samstag, den 18.08.2018 spielten Klaus und Hans-Jürgen Hildebrandt beim Großen Preis von Frankfurt, eines der traditionsreichsten Ranglistenturniere Deutschlands mitten im Herzen der Mainmetropole. Sie belegten überraschend den 3. Platz von über 60 gestarteten Teams. 4 Ranglistenpunkte und Preisgeld war der Lohn.
Im B-Turnier war Thanh mit seinem Spielpartner ebenfalls erfolgreich und belegte dort den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch an Alle!

 

 

Nachlese: 1 Rheingauner beim 7. Schweinebratenturnier erfolgreich

Am 22.07.2018 fand das 7. Schweinebratenturnier beim TG 1886 Weiskirchen statt. Mit 37 Teams war das Turnier „überbucht“, so dass noch extra Bahnen hergerichtet werden mussten.

Das C-Turnier gewann unser Mitglied Thanh Vinh zusammen mit Van Dung Dang und Van Duy Dang vom PC Gründau. Herzlichen Glückwunsch.

 

2. Mannschaftsturnier in Wächtersbach

Bei der Teilnahme am 2. Mannschaftsturnier in Wächtersbach, am 01.07.2018, gab es sehr viele Parallelen zum 1. Turnier am 01.07.17(!!!) –  einziger großer Unterschied war das strahlend sonnige, heisse Wetter und am Ende Platz 7 statt dem hervorragenden 3. Platz im Vorjahr. Wieder waren 8 Grünhemden gut gelaunt angereist und das änderte sich über den gesamten Tag auch nicht. Bestens organisiert durch die Wächtersbacher konnte es pünktlich um 10.00 Uhr losgehen. Gespielt wurde 5 Runden, jeweils zeitgleich 1 Triplette, 1 Doublette. Genau wie in 2017 war das Turnier hochkarätig besetzt und in der 1. Runde hatte das Los gleich einen „knackigen“ Gegner für uns ausgewählt:  das „Team Norbert“ mit u. A.  Norbert Bär, Florian Panitz, Victor Bockelmann, Konstantin Singer gingen das Triplette (6:13) und das Doublette (9:13) verloren. Und wie in 2017 folgte in der 2. Runde dann ein Freilos. Die freie Zeit nutzten wir mit Trainingsspielen unter uns, um so gut vorbereitet in die 3. Runde zu starten. Gegen Petterweil konnten wir dann beide Spiele für uns entscheiden. Die 4. und 5. Runde  endeten jeweils 1:1 und somit landeten wir am Ende auf Platz 7.

Gratulation an das „Team Marco“ mit u.A.  Marco Kowalski, Natascha Sieling, Loic Elitog für den Gesamtsieg. Loic beendete das entscheidende letzte Spiel mit einem Sauschuss!!

Es war wieder ein schöner Turniertag in Wächtersbach! Vielen Dank für die Gastfreundschaft, Organisation und Verpflegung!!

Jubiläumsturnierwochenende bei unseren Dauborner Boulefreunden

Die „Dauborner“ hatten uns zu ihrem 10-jährigen Jubiläum zu einem Turnierwochende (Samstag Triplette, Sonntag das 10. Doublette-Turnier) eingeladen.
Gerne haben wir diese Einladung angenommen und am Samstag reisten 8 Mitglieder vom BCR nach Dauborn. Klaus/Gerhild und Agnes, Tim/Michael und Sibylle starteten als BCR Formationen und Reiner und Thanh spielten mit anderen Partnern.
Weiterlesen