3. Ligaspieltag am 06.07.2019 im Ostpark Rüsselsheim

Am Samstag, den 06.07.2019stand für uns der 3. Ligaspieltag, wieder im schattigen Ostpark in Rüsselsheim an.

Leider war unsere Mannschaft durch verschiedene Ausfälle ziemlich geschwächt. Nur fünf Spielerinnen und Spieler, der eigentlich mit neun Personen gut aufgestellten Mannschaft, standen am Samstag für die zwei anstehenden Begegnungen zur Verfügung. Glücklicherweise konnte Gerhild wieder einspringen und glücklicherweise erklärte sich Volker Jacob, unser noch recht neues Vereinsmitglied, bereit, kurzfristig eine Lizenz zu beantragen, um uns zu unter-stützen, vielen Dank.

Volker bei seinem 1. Ligaeinsatz, … das sieht doch schon gut aus

Wir improvisierten also und versuchten, die Ausfälle etwas zu kompensieren. So übernahm Sibylle zum Beispiel das Ausfüllen der Spielberichtsbögen,

… ist kein Hexenwerk, denkt sich Sibylle

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerhild hatte nach Rücksprache mit Klaus die Spielpaarungen zusammengestellt.

Zunächst ging es gegen die Bornheim Boules 3 aus Frankfurt, die nicht zu unterschätzen waren. Wir begannen mit den beiden Tripletten, die wir leider mal wieder sehr unglücklich verloren. Dies ist und bleibt unser Knackpunkt…. ! Doch so schnell und einfach wollten wir uns nicht geschlagen geben. Wir motivierten und konzentrierten uns und siehe da – die drei Doubletten  gingen an uns! Super! Begegnung doch noch mit 3:2 gewonnen! Wow –  stolz, das noch geschafft zu haben !

Die zweite Begegnung des Tages war kniffelig. Die Rüsselsheimer PSG war unser Gegner. Direkter Konkurrent in der Tabelle und sie „durften“ am Samstag auf ihren Heimplätzen spielen.

Aber durch den ersten Sieg des Tages waren wir nun mega motiviert. Nach den beiden Tripletten stand es 1:1. Es war noch alles drin. Doch leider sollte uns das Glück diesmal nicht ganz so hold sein und so verloren wir schlussendlich knapp  2:3, ein Sieg wäre drin gewesen …!

 

 

Natürlich waren wir zunächst etwas geknickt. Aber dieses Gefühl verflog schnell, denn wir hatten, angesichts der schwierigen Ausgangssituation, unser Bestes gegeben und viel erreicht. Bei einem abschließenden gemeinsamen „Feierabend- Bier“ war die Welt dann schon wieder (fast)  in Ordnung.

Prost und … ein Hoch auf uns ….

Leider sind wir in der Tabelle jetzt von Weiskirchen überholt worden, die am Samstag zweimal 5:0 gewannen, aber wir sind mit insgesamt 5 Siegen in dieser Saison bisher Tabellenzweiter! Das ist toll !!! Und es kommt ja noch ein wichtiger Spieltag im September.  Da ist also noch vieles drin  – es bleibt spannend …..

Gerhild

Hier die aktuelle Tabelle nach dem 3. Spieltag:
https://hessenpetanque.de/sport/liga/liga-spielplantabellen/3-hessenliga-sued/