10. Auflage der RHEINGAU-Wintermasters startet

Ein kleines Jubiläum in der Saison 2019 / 2020

Das erste Logo der RHEINGAU Wintermasters im Jahr 2008
(fotografiert von Eberhard Hucke)

Diese Webseite ist auch so etwas wie ein Archiv. So konnten wir leicht die Historie der RHEINGAU Wintermasters nachvollziehen. Begonnen in der Saison 2008/2009 und einer Wiederholung in der Saison 2009/2010.

Diese beiden Turnierserien wurden noch im Freien auf verschiedenen Plätzen im Rheingau gespielt nach dem Motto: „Nur die Harten kommen in den Garten“. Es gab keine festen Termine und man müsste sich sowohl Teampartner und Gegner selbst suchen. Das erforderte ein aufwendiges und kompliziertes Turniersystem, das so nicht zukunftsfähig war. Deshalb wurde in den beiden Folgejahren auch pausiert.

2012 gelang es dem Vorstand des Boule Club RHEINGAU ein festes Winterquartier zu finden und für das Boulespiel herzurichten. Das war dann auch Anlass für die Wiederaufnahme der RHEINGAU Wintermasters nun in einer neuen, noch heute praktizierten Turnierform.

Die nachfolgende Tabelle zeichnet die Geschichte der RHEINGAU Wintermasters und ihrer Sieger nach

Wintermasters-Jahrgang

AuflageStart-JahrEnd-JahrOrtSieger 
0120082009Rheingau
Wolfgang Kober-Voss
0220092010RheingauJohann Marsch
0020102011ausgefallen
0020112012ausgefallen
0320122013ScheuneReiner Kitzmann
0420132014ScheuneBart King
0520142015ScheuneRoland Wawrzyniak
0620152016ScheuneBart King
0720162017ScheuneHans-Jürgen Hildebrandt
0820172018ScheuneReiner Kitzmann
0920182019ScheuneHans-Jürgen Hildebrandt
1020192020Scheune??

In der Saison 2019/2020 startet also die 10. Auflage der RHEINGAU Wintermasters, die gleichzeitig die bereits 8. Auflage in der Boulescheune Nothgottes ist. Die Informationen zu den Turnierterminen und Anmeldezeiten findet Ihr auf der Seite für die Saison 2019/2020

Ein Gedanke zu „10. Auflage der RHEINGAU-Wintermasters startet

  1. Agnes

    Hallo Walter, super – tolle Recherche und viel Arbeit investestiert für unseren Verein. Wir sind wirklich froh, dass du uns hier immer wieder so stark unterstützt. Ganz liebe Grüße – Agnes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.