Schönes Ergebnis beim 2. Herbst-Bouleturnier auf der Mainzer Zitadelle

Text und Foto der Zitadelle erschien auf der Homepage des PCCM , geschrieben von Gabriele Schättel

Das zweite große Herbst-Boule-Turnier auf der Mainzer Zitadelle, am 16. Oktober 2016, zog viele Spieler aus Rheinland-Pfalz und den benachbarten Bundesländern an. 57 Teams (Tripletten) hatten sich auf den Weg zur Zitadelle gemacht  Das sind 171 Spieler! Auch vom Boule Club RHEINGAU waren einige Spieler/innen wieder angereist.

2016_Zitadelle_Mainz_2
Vor einem Jahr war das Turnier von der Initiative  Zitadelle Mainz e.V. und den Mainzer Boulevereinen Freie Mainzer und Pétanque Club Carreau Mayence ins Leben gerufen worden.
Der Turniermodus war – anders als im Vorjahr – das “Schweizer System”. Das garantierte jedem Teilnehmer vier Spiele, unabhängig davon, wie gut oder schlecht es an diesem Tag läuft. In einem Endspiel werden dann die Sieger der ersten drei Plätze ermittelt. Am frühen Abend standen die Turniersieger fest.

Den ersten Platz belegte das Team  Dang Nguyen (BC Augsburg), Van Dung Dang (PC Gründau) und unser Mitglied Thanh Vinh. Herzlichen Glückwunsch.

2016_Zitadelle_Mainz

2016_Zitadelle_Mainz_1

 

 

 

 

Die weiteren Platzierungen können auf der Homepage der Freien Mainzer Spielgemeinschaft eingesehen werden. http://www.freie-mainzer.de
Unsere Glückwünsche auch an die Zweit- und Drittplatzierten.
Ein Dank gilt der Turnierleitung, Christoph Kissel und Jürgen Schwarz von der Freien Mainzer Spielgemeinschaft, sowie allen Verantwortlichen, die sich mächtig ins Zeug gelegt und ihr Bestes gegeben haben. Viele wollen im nächsten Jahr wiederkommen – schon weil der Spielort Zitadelle wirklich wunderbar ist. Im nächsten Jahr findet wieder ein Zitadellen -Herbstturnier statt, diesmal unter Führung des PCCM.