Spätsommerfest in Hattenheim: „schee war’s“

„Warum in die Ferne schweifen, sieh, das Gute liegt so nah….“

Gemäß diesem beflügelten Zitat von Goethe, führte der traditionelle „Jahresausflug“ des Boule Club RHEINGAU dieses Jahr am Samstag, 23. September, nur bis nach……..Hattenheim!!

Grillhütte Hattenheim

Klaus und Gerhild hatten sich bereit erklärt, ein uriges Spätsommerfest in und um die schöne Grillhütte in Hattenheim  zu organisieren – und das ist den Beiden mal wieder SUPER gelungen! Vielen Dank dafür!!

Ca. 20 Mitglieder, teilweise mit Partnern, waren der Einladung gefolgt und trafen sich bei sehr erträglichem Wetter ab 14.00 Uhr an die Hütte. Schnell füllten sich die Tische in der Hütte mit vielen verschiedenen Kuchen und bunt gefüllten Salatschüsseln  und so konnten sich Alle am Buffet mit „Leckerem“ bedienen. Mittlerweile klackerten die Boulekugeln auch wieder und Einige beteiligten sich auch an den mitgebrachten Outdoorspielen, wie z.B.  „Wikinger-Schach“, „Mjölkky“ und „Kubb“, schöne Spiele für Draußen.

 

Gegen 17.30 Uhr hatte Peter dann, unterstützt von Edgar, die Grillkohlen zum Glühen gebracht und Jeder konnte sein mitgebrachtes Grillgut auf den großen Rost legen, wo es von Klaus und Peter dann meisterlich gebräunt wurde.

 

Dank des schönen Wetters blieben die Bänke an der Hütte noch lange besetzt mit vielen zufriedenen Gästen, die viel Spaß hatten beim Zuschauen eines speziellen „Nocturnes“. Unter Einsatz von Teelichtern und Fackeln wurde so lange noch Boule gespielt, bis es wirklich nicht mehr ging und ein schöner Tag in gemütlicher Runde seinen Ausklang fand.

 

Vielen Dank auch an Gerhild für die Fotos vom kleinen Spätsommerfest.

Hier noch einige weitere Impressionen vom Tag:

 

    

    

     

 

Unser nächstes Event sind unsere Vereinsmeisterschaften um den Walter Weishaupt-Wanderpokal am 8. Oktober. Darauf freuen wir uns schon jetzt.

Bart

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.