Adventsturnier in Raunheim war was für die „Winterharten“

Waren im letzten Jahr noch über 40 Spieler/innen zum Adventsturnier gekommen, so fanden in diesem Jahr aufgrund der Wetterlage lediglich 24 Teilnehmer den Weg nach Raunheim.

Über den ganzen Tag schneite es durchweg und so war das Spielen nicht immer von Begeisterung geprägt.

Aber den Raunheimern steht ja ein Vereinsraum zur Verfügung und so konnte man sich zwischenzeitlich immer mal wieder Aufwärmen und Trocknen.

Gespielt wurden 4 Runden Supermêleé nach Schweizer System.
Nach einem nass-kalten Tag waren natürlich wieder Rheingauer „in den Sachpreisen“,

die gab es nämlich bis hin zu Platz 18.

Auch in diesem Jahr ganz oben auf dem „Treppchen“ Bazil von der TG Winkel. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Und hier die anderen Rheingauer Teilnehmer mit ihren Sachpreisen.

 

 

 

 

 

Die Versorgung und Organisation durch die Boulefreunde aus Raunheim war wie immer hervorragend und trug trotz des Wetters und überschaubarer Teilnehmerzahl zu einem gelungenen Turnier bei.
Wir bedanken uns dafür und kommen immer wieder gerne nach Raunheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.