2. Mannschaftsturnier in Wächtersbach

Bei der Teilnahme am 2. Mannschaftsturnier in Wächtersbach, am 01.07.2018, gab es sehr viele Parallelen zum 1. Turnier am 01.07.17(!!!) –  einziger großer Unterschied war das strahlend sonnige, heisse Wetter und am Ende Platz 7 statt dem hervorragenden 3. Platz im Vorjahr. Wieder waren 8 Grünhemden gut gelaunt angereist und das änderte sich über den gesamten Tag auch nicht. Bestens organisiert durch die Wächtersbacher konnte es pünktlich um 10.00 Uhr losgehen. Gespielt wurde 5 Runden, jeweils zeitgleich 1 Triplette, 1 Doublette. Genau wie in 2017 war das Turnier hochkarätig besetzt und in der 1. Runde hatte das Los gleich einen „knackigen“ Gegner für uns ausgewählt:  das „Team Norbert“ mit u. A.  Norbert Bär, Florian Panitz, Victor Bockelmann, Konstantin Singer gingen das Triplette (6:13) und das Doublette (9:13) verloren. Und wie in 2017 folgte in der 2. Runde dann ein Freilos. Die freie Zeit nutzten wir mit Trainingsspielen unter uns, um so gut vorbereitet in die 3. Runde zu starten. Gegen Petterweil konnten wir dann beide Spiele für uns entscheiden. Die 4. und 5. Runde  endeten jeweils 1:1 und somit landeten wir am Ende auf Platz 7.

Gratulation an das „Team Marco“ mit u.A.  Marco Kowalski, Natascha Sieling, Loic Elitog für den Gesamtsieg. Loic beendete das entscheidende letzte Spiel mit einem Sauschuss!!

Es war wieder ein schöner Turniertag in Wächtersbach! Vielen Dank für die Gastfreundschaft, Organisation und Verpflegung!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.